Meine Schwangerschaft mit Dir :)

Alles fing ganz harmlos an ... Ich ging zum Frauenarzt , einfach nur so zur Kontrolle wie jedes Halbes Jahr . Tja und da war es auch schon passiert ... Mein Frauenarzt guckte mich an und sagte :"Sagen sie mal Frau Gramatzki fühlen sie sich gut ?" ich antwortete nur :"Ja tue ich , wieso sollte ich mich nicht gut fühlen ?" er sagte nur :"Herzlichen Glückwunsch ,weil sie Schwanger sind ... :)" ich guckte ihn nur an und meine :"Ähm , Nein das kann garnicht sein ... ich habe doch Verhütet ..." 

Tja somit war es geschehen und Du wurdest entdeckt :) 

Ich weiß noch genau welcher Tag es war , denn es war der 01.04.2010

(April - April) ich dachte echt mein Frauenarzt macht nur Spaß mit mir bis ich dich dann auf dem Ultraschallmonitor sah :) ich war eigentlich schockiert aber irgendwie auch gleichzeitig Glücklich :) Denn ein Jahr zuvor habe ich Deine nun eigentlich schon große Schwester in der 34 ten SSW verloren , und somit wurde die Angst um Dich immer größer ... 

Zudem Zeitpunkt war ich mit Dir schon in der 5/6 ten SSW , der Arzt hat mir auch gleich ausgerechnet wann Du ca. zur Welt kommen würdest . 

Ausgerechnet hatte er den 05.12.2010 :) 

Es war eigentlich ein doofes Gefühl , denn Dein Papa fuhr am 05.04.2010 für einen ganzen Monat nach Frankreich und somit war ich mit meiner Angst um Dich ganz alleine :( 

Am 06.05.2010 war ich dann mit Dir in der 10 ten SSW .

Am 01.06.2010 waren wir in der 14 ten SSW und somit schonmal über die gefährliche Zeit hinweg (zumglück) :) 

Am 22.06.2010 waren wir endlich in der 17 ten SSW , ab da hätte man schon erkennen können was Du bist ... aber Du wolltest dich nicht zeigen :( 

Am 22.07.2010 waren wir dann in der 21 ten SSW und da haben wir erfahren das Du ein Junge werden könntest :) wir freuten uns sehr :) 

... nun passierte es , ich hatte wahnsinnige Schmerzen und ich hatte Angst Dich zu verlieren , also fuhr ich ganz schnell mit deine Oma ins Krankenhaus um gucken zu lassen ob alles gut war . Ich hatte wirklich eine so große Angst auch Dich zu verlieren , aber es ging alles gut es waren nur Schmerzen vom Dehnen der Gebärmutter ... Wir haben sogar eindeutig erfahren das Du nun ein Junge bist , denn wir haben auf dem Ultraschall deinen kleinen ... :) sehen können . 

Am 27.08.2010 waren wir dann nun schon in der 26 ten SSW .

Am 24.09.2010 war ich dann in der 30 ten SSW somit hatte ich dann auch schon mehr als die hälfte mir Dir überstanden :) nun musste ich häufiger zum Arzt , damit es mit Dir nicht auch passiert wie bei Deiner Schwester .

Am 07.10.2010 war ich dann mit Dir in der 32 ten SSW . 

Am 28.10.2010 waren wir dann in der 35 ten SSW , eigentlich sollten wir auch nur bis dann gehen aber Du hast Dich so gut entwickelt und warst so munter in meinem Bauch das wir gesagt haben wir gehen mit Dir bis zu raus möchtest ... 

Am 11.11.2010 waren wir dann endlich in der 37 ten SSW und der Tag kam immer näher ... Bald erblicktest Du die Sonne :)

Am 26.11.2010 war es dann soweit , ich war in der 39 ten SSW und hatte bis jetzt zwar nur leichte aber dennoch regelmäßige Wehen :) Wir waren aber dennoch mit Dir zu hause .

... da war er nun endlich da der Tag der Tage ... wir hatten beschlossen das wir am 30.11.2010 in Krankenhaus fahren und Du per Einleitung kommen solltest ... diese Einleitung wurde nur leider nichts , denn Du musstest per Not-Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden , Du hattest zu breite Schultern für mein Becken und stecktest nun fest . Hätten man Dich dann nicht mehr Kaiserschnitt geholt wärst Du jetzt nicht am Leben , ich bin sehr froh darüber das es dann doch so gut verlaufen ist ... 

 

 

Jamie Julien

war auf der Welt , mit stolzen

54 cm Körpergröße

und einem stolzen

Gewicht von 3700 g 

und natürlich einem stolzen 

Kopfumfang von 36 cm 

Das sind die ersten Bilder nach deiner Geburt :) 

Mein kleiner Prinz , Ich Liebe Dich soooo ♥


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!